Dokumentart:
Norm
Titel (deutsch):
Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke - Teil 4: Verwendungsbereiche von Abwasserrohren und -formstücken verschiedener Werkstoffe
Titel (englisch):
Drainage systems on private ground - Part 4: Fields of application of sewage pipes and fittings of different materials
Originalsprachen: Deutsch
Einführungsbeitrag:

Dieses Dokument gilt für die Verwendung von Abwasserrohren und -formstücken in Gebäuden und auf Grundstücken nach DIN EN 12056-1 bis DIN EN 12056-5, gemeinsam mit DIN 1986-100 sowie DIN EN 752. Dieses Dokument gilt auch für Bauprodukte und Verfahren zur Sanierung von Grundleitungen. DIN 1986 "Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke" besteht aus: - Teil 3: Regeln für Betrieb und Wartung, - Teil 4: Verwendungsbereiche von Abwasserrohren und -formstücken verschiedener Werkstoffe, - Teil 30: Instandhaltung, - Teil 100: Bestimmungen in Verbindung mit DIN EN 752 und DIN EN 12056. Für dieses Dokument ist das Gremium NA 119-05-02 AA "Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke (CEN/TC 165/WG 21 und CEN/TC 165/WG 21/TG 1)" im DIN zuständig.

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN 1986-4:2003-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) dieses Dokument wurde redaktionell unter Berücksichtigung neuer Europäischer Normen überarbeitet; b) in das Dokument wurden Hinweise auf die Verwendungsbereiche der Bauprodukte und Verfahren zur Sanierung von Grundleitungen aufgenommen; c) in Tabelle 1 sind die Bauprodukte nach allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen nicht mehr enthalten. Wegen der unterschiedlichen, produktspezifischen Verwendungsregelungen in den Zulassungen sind pauschalierte Angaben zu den Verwendungsbereichen der zugelassenen Bauprodukte im Rahmen dieser Norm nicht möglich; d) die Angaben zum Brandschutz wurden den europäischen Regelungen angepasst.