DIN 1053-4:2011-05 [ZURÜCKGEZOGEN]

Dokumentart:
Norm
Titel (deutsch):
Mauerwerk - Teil 4: Fertigbauteile
Titel (englisch):
Masonry - Part 4: Prefabricated masonry compound units
Originalsprachen: Deutsch
Inhalt anzeigen

Direkt zum Abschnitt:

Einführungsbeitrag:

Dieser Teil der Norm gilt für vorwiegend geschosshohe und vorwiegend raumbreite Fertigbauteile (dazu gehören auch Brüstungen und Giebelschrägen) und daraus errichtete Bauten. Er enthält konstruktive Hinweise und Angaben zur Erbringung des Standsicherheitsnachweises für die einzelnen Fertigbauteile, auch unter Berücksichtigung von Transport und Montage, sowie für das Bauwerk. Diese Norm legt die zusätzlich zu DIN 1053-1:1996-11 erforderlichen Regeln für die Bemessung von unbewehrtem Mauerwerk aus Mauertafeln fest. Die Bemessung von unbewehrtem Mauerwerk aus Mauertafeln erfolgt grundsätzlich nach DIN 1053-100:2007-09, Abschnitte 6 und 7. Diese Norm legt hierzu ein Alternativverfahren unter Einbezug von DIN 1053-1:1996-11 fest. Die Norm hat zusätzlich einen normativen Anhang A erhalten.

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN 1053-4:2009-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Norm hat eine Ergänzung im Anwendungsbereich erhalten; b) der Anhang A wurde neu eingefügt.