Dokumentart:
Norm
Titel (deutsch):
Mauerziegel - Teil 5: Leichtlanglochziegel und Leichtlanglochziegelplatten
Titel (englisch):
Clay masonry units - Part 5: Lightweight horizontally perforated clay masonry units and lightweight horizontally perforated day masonry panels
Originalsprachen: Deutsch
Einführungsbeitrag:

Diese Norm gilt für die Verwendung von Leichtlanglochziegeln (LD-Ziegel) und Leichtlangloch-Ziegelplatten (LD-Ziegel) der Kategorie 1 nach DIN EN 771-1, die für nicht tragende innere Trennwände aus Mauerwerk verwendet werden. Diese Norm legt die Anforderungen an Leichtlanglochziegel fest, die durch CE-gekennzeichnete Mauerziegel nach DIN EN 771-1 für eine Verwendung für nicht tragendes Mauerwerk nach DIN 4103-1 zusätzlich zu erfüllen sind. Für diese Norm ist das Gremium NA 005-06-13 AA "Mauerziegel" im DIN zuständig.

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN 105-5:1984-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Inhalt teilweise durch DIN EN 771-1 ersetzt; b) Langlochziegel für tragendes Mauerwerk in DIN 105-100 überführt.